22.03.2024

Robin Hood an der Bergkante

Am letzten Schultag vor den Osterferien besuchte uns das Niekamp-Theater aus Bielefeld und bot unseren Kindern eine spannende, romantische und äußerst humorvolle Abenteuergeschichte.

In Nottingham haben die einfachen Leute nichts zu lachen. Denn seit König Richard ins Heilige Land gezogen ist, regiert sein düsterer Bruder Prinz John in England. Immer mehr Geld presst er den Armen ab, um es selbst zu verschwenden. Nur einer widersetzt sich den Ungerechtigkeiten: Robin of Locksley - besser bekannt als 'Robin Hood'. Dieser lebt mit seinen Gefährten im nahegelegen Sherwood-Forest. Er wird zum Kämpfer für die Entrechteten und überlistet Prinz John, um dessen gestohlene Reichtümer den Armen zurückzugeben. Als Prinz John schließlich Robins Braut entführt, um sie selbst zu heiraten, bricht Robin auf, um Maid Marian zu befreien... 

Auch in diesem Jahr gelang es den beiden Puppenspielern mit ihrem Schauspiel und dem gekonnten Einsatz ihrer Stimmen die Schülerinnen und Schüler in ihren Bann zu ziehen.

Ein toller Abschluss kurz vor Ostern!