20.06.2020

Elternbrief Sommer 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,  

ein außergewöhnliches Schuljahr liegt hinter uns, dessen Auswirkungen auch noch im kommenden Schuljahr Spuren hinterlassen werden. Die vergangenen Tage haben uns ansatzweise an einen normalen Schulalltag erinnert. Ich gehe davon aus, dass wir nach den Sommerferien zu einem geregelten Betrieb übergehen können. Aktuelle Informationen für die Zeit nach den Ferien erhalten Sie auf gewohntem Wege.

Wie immer danke ich allen Lehrkräften, Mitarbeitern, den Fördervereinen, außerschulischen Partnern, freiwilligen Helfern sowie dem Schulträger für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Schuljahr. Doch ein besonderer Dank geht natürlich an Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, für das Managen der Doppelbelastung aus eigener Berufstätigkeit sowie parallel verlaufender Betreuung und Beschulung. Ich möchte mich besonders dafür bedanken, dass Sie die Not- und OGS-Betreuung erst dann in Anspruch genommen haben, als eine häusliche Betreuung in keiner Weise mehr möglich war. Damit haben Sie dazu beigetragen, dass wir die Hygieneregeln vor Ort einhalten und den Gesundheitsschutz aller Beteiligten gewährleisten konnten.

Für das nächste Schuljahr planen wir u.a. das Nachholen unseres Schulfestes im Sommer 2021 am Standort Rothenuffeln, das Sozialtraining „!Respect“ für alle Klassen sowie die Fortführung des Trommel-Workshops und der Kooperation mit der Biologischen Station.

Die Beweglichen Ferientage für das Schuljahr 2020/21 sind der 15.02.2021 (Rosenmontag), 16.02.2021 (Faschingsdienstag), 14.05.2021 (Freitag nach Christi Himmelfahrt) sowie der 04.06.2021 (Freitag nach Fronleichnam).

Leider müssen wir uns von unserer Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Kemp-Branahl verabschieden, deren Sohn unsere Schule im Sommer verlässt. Vielen Dank für das langjährige Engagement als Stellvertreterin sowie Vorsitzende!

Verabschieden müssen wir uns auch von Frau Meyer und Herrn Giessmann. Ich danke beiden für ihren äußerst engagierten Einsatz an unserem Grundschulverbund!

Mit Frau Bäumer, Frau Maier und Frau Ruschmeier kehren 3 Lehrkräfte aus der Elternzeit zurück, denen ich an dieser Stelle bereits einen guten Start wünschen möchte.

Wir freuen uns, dass wir unsere Abschlussklassen nun doch angemessen verabschieden können. Am letzten Schultag (26.06.2020) bekommen die Viertklässler ihre Zeugnisse. Die Klassen 1-3 haben nach der 3. Stunde (Rothenuffeln) bzw. 4. Stunde (Oberlübbe) unterrichtsfrei.

Der Zeugnistag für die Klassen 1 bis 3 ist Mittwoch, der 24.06.2020. An diesem Tag endet der Unterricht für alle Kinder nach Plan.

Nach den Sommerferien haben die Kinder am Mittwoch und Donnerstag (12. und 13.08.2020) 4 Stunden Unterricht bei ihrem Klassenlehrer. Am Freitag (14.08.2020) ist Unterricht nach Plan.

Im Namen des Kollegiums und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern erholsame Ferien und verbleibe

mit herzlichen Grüßen

S. Grotthaus, Rektor