Standort Oberlübbe

Das Schulgebäude wurde der Steigung des Wiehengebirges folgend drei Ebenen zwischen der Hauptstraße und dem Korfskamp errichtet.

Auf der obersten Ebene befinden sich Bolz- und Spielplatz.

Auf der mittleren Ebene sind der Schulhof mit den Eingängen in Hauptgebäude, Aula und Schwimmhalle. Im Hauptgebäude steht für alle Klassen je ein Klassenraum zur Verfügung. Ergänzt werden die Klassenräume durch einen PC - Raum, Musik-, Englisch-  und Förderraum.  

Der Schulhof ist begrenzt von Büschen und Bäumen, u. a. Kastanie, Kirsche, Ginko. Kastenbeete und Bänke lockern das Hofpflaster auf. 

Auf der unteren Ebene befindet sich ein weiterer Eingang in den Teil des Gebäudes mit Betreuungsräumen und Lehrmittelraum. Auch der Hausmeister hat hier seine Räumlichkeiten.  

Östlich des Gebäudes ist ein weiterer begrünter Parkplatz angelegt worden, an den sich in südlicher Richtung ein Grünes Klassenzimmer anschließt.

Die Grundschule Oberlübbe verfügt über ein neues Schwimmbad, welches von allen Klassen sowie anderen Schulen genutzt wird.

Zudem gibt es gegenüber dem Schulgebäude eine neue Mehrfach- Turnhalle,  die 2007 eingeweiht wurde.